Agile Teams im komplexen Projekt-Umfeld

Pragmatic Agile ist ein hybrides Methodenframework, das die Zusammenarbeit von agilen und nicht agilen Teams vor allem in großen Organisation unterstützt. Durch den Fokus auf ein möglichst pragmatisches Vorgehen werden selbstorganisierte kleine Einheiten in große Ablauforganisationen integrierbar. Mit Pragmatic Agile können die Vorteile des agilen Vorgehens auch in komplexen Programmen realisiert werden.

Die Methodik wurde im Jahr 2004 konzipiert und seitdem ständig weiter entwickelt. Sie ist mehrfach in Großprojekten erfolgreich eingesetzt worden.

Agil im Festpreis

Die Freiheitsgrade für die Selbstorganisation von Teams werden bestimmt durch externe Abhängigkeiten. Komplexe Digitalisierungsprogramme müssen für die Koordination ihrer Entwicklung verbindliche Regeln abstimmen. Erwartet wird die Lieferung zuverlässiger Funktionalität zu planbaren Terminen.
Pragmatic Agile bietet die Grundlage für plan- und meßbarkeit von agilen Entwicklungseinheiten. Damit können sowohl einzelne agile Projekte als auch ganze Programminitiativen als Festpreis aufgesetzt oder in den Festpreismodus überführt werden.

Jetzt Infotermin vereinbaren